Skip to main content

HDH schreibt jetzt einen Blog

12.05.20

Brauchen wir tatsächlich noch einen Blog? Und dann auch noch zum Thema Sterbegeldversicherung? Da lässt sich doch ohnehin nicht viel sagen. Wer spricht schon gern über sowas.

Wir beginnen damit jetzt, ja. Tatsächlich gibt es viel Interessantes und Wissenswertes über Sterbegeldversicherung, Bestattungsvorsorge, Hinterbliebenenrechte und so weiter zu erfahren.

Im Jahr 2012 stand für die HDH ein prägender Imagewechsel bevor. Die Notwendigkeit, sich auf die sogenannte Unisex-Tarifumstellung vorzubereiten, war damals der Auftakt zu einem großen, langen und erfolgreichen Projekt, das von Anfang an die Bedeutung sozialer Medien einbezog.

Die Anforderungen rein technischer Natur wurden in detaillierter Konzeptarbeit mit Optionen der strategischen Ausrichtung verknüpft. Erstes Ergebnis war der erfolgreiche Relaunch der Webseite der HDH mit neuem Markenauftritt und einem eingebetteten Unisex-Tarifrechner. Der Projektrahmen wurde zur Einführung einer zeitgemäßen Bestandsführung für den Versicherungsbetrieb mit dem Anspruch der weitgehenden Automatisierung wichtiger Prozesse im Tagesgeschäft erweitert. Es folgten die umfangreiche Datenübernahme und der gleichzeitige Umzug der Infrastruktur in ein zertifiziertes Rechenzentrum. Das war auch die Zeit, in der die HDH begann, den Vertrieb auf die Zusammenarbeit mit Vermittlern auszurichten.

Im Zuge der Digitalisierung des Kerngeschäfts der HDH entstand somit ein deutlich erweitertes Kommunikationsspektrum. Mit dem Anstieg der Anzahl von Vermittlern, die HDH-Geschäft schreiben, wächst natürlich unsere Versichertengemeinschaft. Tatsächlich gibt es vielfältige Themen und Informationen, die zunehmend komplex sind, aber gleichzeitig hohe Relevanz wegen ihrer Auswirkungen auf die Branche, die Sparte, die Vermittlertätigkeit und nicht zuletzt auf die Versicherten selbst haben. Beispielsweise spielen Reformen rechtlicher Rahmenbedingungen und viele neue Anforderungen an den Versicherungsvertrieb eine erhebliche Rolle. Europäische Verordnungen – wie die zum Datenschutz – wirken sich auf uns alle aus. Entwicklungen am Kapitalmarkt, Auswirkungen der jetzigen Corona-Krise, Rechtsprechung zu Verwertungsanlässen, steuerliche Aspekte bei der Bezugsberechtigung für die Versicherungsleistung und vieles mehr ist von Interesse.

Wir erhalten regelmäßig dankbares Feedback von Hinterbliebenen, die die Leistung bezogen haben. Positive Erfahrungen überzeugen andere davon, wie gut es ist, bei der HDH versichert zu sein. Vermittler prüfen die Stärke unserer Tarife und formulieren prägende Argumente für die HDH, die alle kennen sollten. Vergleichsergebnisse werden transparent, wenn die verwendeten Kriterien und ihre Anwendung bekannt sind und verstanden werden.

Darüber und über vieles mehr schreiben wir fortan in unserem Blog. Wir freuen uns auf eine wachsende Leserschaft.

Beitragsrechner

Finden Sie genau den richtigen Tarif für ihr Alter.

Wann sind Sie geboren?

Bitte geben Sie das Datum im Format TT.MM.JJJJ an. Das minimale Eintrittsalter beträgt 18 Jahre und das maximale Eintrittsalter 75 Jahre.