Skip to main content

Anbieterkennzeichnung nach § 5 TMG und Vorschrift § 55 RstV

Hinterbliebenenkasse der Heilberufe
Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG)
Arcisstraße 50, 80799 München
Telefon 089 55 08963-0
Email: service[at|sterbegeld-hdh.de
Inhaltlich Verantwortliche: Christian Hanf, RA Peter Knüpper
Vertretungsberechtigte: Vorstand Christian Hanf, RA Peter Knüpper

USt-ID-Nr. / Wirtsch.-ID-Nr.: 143/108/90643 (Steuernummer)
Stamm-/Grundkapital: VVaG
Zuständige Aufsichtsbehörde: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Register Nr.: 3092
Berufsbezeichnung: private Versicherung
Staat: Deutschland

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Für durch nicht fehlerfrei angelegte Dateien oder nicht fehlerfrei strukturierte Formate bedingte Unterbrechungen oder anderweitige Störungen übernehmen wir keine Gewähr. Die Betreiber dieser Seite übernehmen für derartige Störungen beim Aufsuchen dieser Website und deren Links zu fremden Websites keine Verantwortung.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung 

Verantwortlicher 

HDH Hinterbliebenenkasse der Heilberufe, Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG), Arcisstraße 50, 80799 München, Telefon 089 55 08963-0, E-Mail: service[at|sterbegeld-hdh.de, vertreten durch den Vorstand Christian Hanf, RA Peter Knüpper. 

Einsatz von Cookies und Google Analytics 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit dem Aufruf unserer Website werden Sie über den Einsatz von Cookies informiert. Cookies sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Wir verwenden technisch notwendige Cookies, die für die Funktion unseres Beitragsrechners zwingend erforderlich sind (PHPSessionID) für den Zeitraum des Aufrufs unserer Seite. Die Datenverarbeitung erfolgt nach § 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und f DSGVO. 

Darüber hinaus setzen wir den Dienst Google Analytics ein, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, um insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch um unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Die Datenverarbeitung erfolgt nach § 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Im Einzelnen sind das folgende Cookies: Besuchsdaten (umta, 2 Jahre), Besuchsdauer (umtb,-c, 1 Tag), Herkunft (umtz, 6 Monate). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Grundsätzlich werden auf unserer Webseite IP-Adressen durch Google mittels Kürzung automatisch anonymisiert. Im Auftrag der HDH wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Hierzu hat HDH mit Google eine Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen: www.google.com/analytics/terms/de.html. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Standardmäßig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach sechs Monaten beendet. Das Zeitlimit für Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen. 

Sie können der Speicherung von Cookies bereits im Vorfeld des Seitenaufrufs widersprechen, indem Sie die Einstellungen Ihres Internetbrowser so wählen, dass Cookies zurückgewiesen werden. Die Funktionalitäten der Website können dann beeinträchtigt sein. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Als Alternative zum oben beschriebenen Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installieren: Google Analytics deaktivieren. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt. 

Protokolldaten 

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider, gespeichert. Diese Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und dienen ausschließlich der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und der Verbesserung unseres Angebots. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen könnten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Die IP-Adresse wird anschließend pseudonymisiert. Sie wird nicht zur Identifizierung des Nutzers verwendet und es werden weder direkt personenbezogene noch pseudonymisierte Nutzerprofile erstellt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. 

Kontaktformular und Beitragsrechner 

Um mit Ihnen in Kontakt treten, Sie beraten und einen Vertrag anbieten zu können, haben Sie die Möglichkeit, unser Kontaktformular zu nutzen und dabei personenbezogene Daten zu übermitteln. Dabei werden jedenfalls Anrede, Name, Telefon und E-Mail-Adresse erhoben. Die Eingabe weiterer Daten ist fakultativ. Für die Anforderung eines konkreten Angebots über den Beitragsrechner sind zusätzlich das Geburtsdatum, Vorname und Adresse anzugeben. Die Verarbeitung dieser Daten ist zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Ihre Anfrage erfolgen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b Alt. 2 DSGVO). Die Daten werden über eine gesicherte Verbindung auf unseren Server übertragen. Die Daten werden an den Auftragsverarbeiter maklersoftware.com übermittelt. Die Daten werden für die Vertragsdauer und aus buchhalterischen Gründen für weitere zehn Jahre nach Vertragsbeendigung gespeichert. Sollte kein Vertrag zustandekommen, werden die Daten sechs Monate nach Vertragsablehnung gelöscht. 

Ihre Rechte 

Sie haben das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung ebenso wie das Recht auf Beschwerde gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde. Die Rechte auf Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit bestehen nur soweit, als dadurch der Vertragszweck nicht gefährdet wird. 

Beitragsrechner

Finden Sie genau den richtigen Tarif für ihr Alter.

Wann sind Sie geboren?

Bitte geben Sie das Datum im Format dd.mm.yyyy an. Das minimale Eintrittsalter beträgt 18 Jahre und das maximale Eintrittsalter 75 Jahre.